Wir freuen uns und sagen herzlich Willkommen.

Heute wurde im Meldeamt der Marktgemeinde Gröbming der 3000 ste Bewohner mit Hauptwohnsitz angemeldet.  Gröbming zählt seit Jahren zu den stärkst wachsenden Gemeinden in der gesamten Obersteiermark. Es sind die Menschen, die diesen Ort seine Besonderheit geben, es ist die Lage und die  Gesamtstruktur mit den 223 UnternehmerInnen und den 1713 Beschäftigten in den  Arbeitsstätten. Unsere Betrieb bilden im Jahr 2017 45 Lehrlinge aus, dies zeigt von zukunftsorientierten handeln unserer Betriebe. Die 33 Vereine leisten über 100000 ehrenamtliche Stunden im Jahr und dies ist die Basis für das fruchtbringendes Zusammenleben von  Jung und Alt. Mit unseren Einsatzorganisationen, Feuerwehren, Rettung, Bergrettung und Hundebrigade sowie dem Polizei Stützpunkt, ist Gröbming ein sehr sicherer Ort. Eine einzigartige Kinderbetreuung, der Kindergarten hat 51 Wochen im Jahr ganztägig geöffnet, und von der Kinderkrippe über die Volks-,Haupt-,und Sonder bis zur Fachschule, (neu ab dem Schuljahr 2017 mit Matura), ist auch für eine gute Bildungsmöglichkeit unserer Jugend gesorgt. Mit unserem jungen Ärzten und der Apotheke sind wir im Gesundheitsbereich gut aufgestellt. Zwei Kirchen mit zwei exzellenten Pfarrern sorgen bestens für unsere MitbürgerInnen. Als kleine, feine Tourismusgemeinde sorgen wir für unsere Gäste persönlich und viele kommen immer wieder. 100 000 Gästenächtigungen inkl. PVA waren es  im Jahr 2016, es war das beste Jahr seit Bestehen des Tourismus in Gröbming. Tradition wird groß geschrieben und mit der Trachtenmusikkapelle und den Heimatverein auch gelebt. Der musikalische Frühling in Gröbming ist weit über die Gemeinde Grenzen bekannt. Zum Einkaufen können wir zum größten Teil zu Fuß gehen und unser Handel deckt 95 % unserer Bedürfnisse vor Ort. Hier ersuchen wir auch immer wieder diese Möglichkeiten vor Ort zu nutzen um die gute Struktur in der Gemeinde zu erhalten. In den letzten 10 Jahren haben sich auch die Gastronomie Betriebe gut entwickelt und bieten ein besonders kulinarisches Angebot, für jeden etwas. Unsere 23 Landwirte sind ein Garant, dass unsere Landschaft gepflegt und erhalten wird. Die Marktgemeinde Gröbming ist bestrebt den Ort so lebenswert wie möglich zu gestalten und zu erhalten, im Sommer gab es im Panoramabad seit der Erneuerung den 100 000 sten Badegast zu feiern. Unser Museum und die Bücherei sind ehrenamtlich bestens betreut und stehen Einheimischen wie Gästen zur Verfügung. Mit dem Sozialzentrum, dem betreuten Wohnen und dem Pflegeheim sind wir auch im Bereich der Menschen, die schon lange auf der Welt sind bestens aufgestellt. Essen auf Räder und die Heimhilfe runden dieses Angebot zusätzlich bestens ab. Touristisch darf auf das Angebot rund um den Stoderzinken nicht vergessen werden, Zipline und Abenteuerpark so das Familien Schigebiet auf der Sonnenseite des Ennstales sind gefragt.

Als Bürgermeister freue ich mich persönlich, weil sich Gröbming so stark entwickelt und damit eines meiner Ziele, 3000 Einwohner zu beheimaten erreicht wurde. Gröbming bewegt, bildet und begeistert.