Zum 25 jährigen Priester Jubiläum wurde Dr Manfred Mitteregger die Ehrenbürgerschaft der Marktgemeinde Gröbming verliehen.

Dr Manfred Mitterergger feierte heute am 10.9.2017 seine 25 jährige Tätigkeit als evangelischer Pfarrer in Gröbming. Die Marktgemeinde Gröbming, vertreten durch Bürgermeister Alois Guggi, Vizebürgermeister Thomas Reingruber, Gemeinderätin Alexandra Rauch und Gemeinderat Andreas Schwab überreichten in der evangelischen Kirche, während der festlichen Messe die Ehrenurkunde. Bürgermeister Alois Guggi gratulierte in seinem Laudatio  für die die großartigen Leistung von Pfarrer Dr Manfred Mitteregger. Besonders unterstrich er die sozialen Anstrengungen und die gelebte Ökumene zwischen der evangelischen und katholischen Kirche in der Marktgemeinde Gröbming. Weiters betonte der Bürgermeister, dass alle von Manfred Mitteregger lernen können, lernen, Brücken zu bauen von Mensch zu Mensch, ganz egal wer er ist und woher er kommt, lernen aufeinander zu schauen und sich umeinander zu kümmern, Gastfreundschaft zu pflegen und Dankbarkeit zu üben.

Dr Manfred Mitteregger ist in diesen 25 Jahre ein echter Gröbminger geworden und die Marktgemeinde Gröbming kann sich glücklich schätzten so einen exzellenten Mitbürger zu beheimaten.

Als Gratulanten, stellten sich Kurator Markus Gerharter, die evangelische Pfarrjugend, die Katholische Kirche, und Landtagsabgeordneter Karl Lackner mit den Glückwünschen ein. Bei Brot und Wein wurde in der Kirche auf dem Jubilar angestoßen und gefeiert.